Upgrade TwoUp und Heizbett

    Bald wird klar, dass es schon praktisch wäre einen größeren Druckbereich zu haben und für die Verwendung von anderen Druckmaterialien ein Heizbett nötig ist. Diese Erweiterungen habe ich mir dann angeschafft. Nach ein paar Stunden umbauen ist der QU-BD TwoUp fertig.


    Die vergrößerte Version des OneUp bringt aber auch neue Probleme mit sich. Alles wackelt mehr und ist ungenauer, hierfür musste ich alles weiter versteifen und spannen (mit Kabelbindern, Klebstoff, Gummiringerl). Der Schlitten hängt, das habe ich am Bett versucht auszugleiben, mittelfristig benötige ich aber eine Ausgleichsvorrichtung die den Schlitten parallel hält.